Vereinsprofil


Der Verein hat sich 1991 aus der Idee heraus gegründet, daß man gemeinsam die Interessen der Motorradfahrer besser wahrnehmen kann. Diese Idee hat in der Satzung durch die Worte: . Ziel des Vereins ist es, den Motorsport und die Geselligkeit zu fördern. Niederschlag gefunden. Zu den Gründungsmitgliedern sind weitere Mitglieder hinzugekommen, so daß dem MC 51 Krotzeborsch e.V. nunmehr ?? Mitglieder angehören. Durch die Mitgliederstruktur hat der Verein bewiesen, daß Geschlecht, Nationalität, Glaube, soziale Herkunft und andere klischeetragende Kriterien für ihn keine Grenzen bilden.

Dem Verein gehören Mitglieder von 20 bis 60 Jahre an. Ca. 30 % sind Frauen. Der Altersschwerpunkt liegt bei 35 Jahren. Das kleinste Motorrad ist eine 400er, das größte hat weit über 100 PS und 1200 cm³. Die Mitglieder kann man getrost als vorwiegend touren-orientiert bezeichnen.

Neben einem wöchentlichen Treffen gibt es ein jährliches An- und Ablassen sowie eine Weihnachtsfeier. Daneben besuchen wir befreundete Clubs anläßlich deren Treffen. Jedes Jahr im Mai veranstaltet der MC 51 Krotzeborsch e.V. selbst ein internationales Motorradtreffen. Schließlich fahren wir in regelmäßigen Abständen in möglichst großer Anzahl zusammen weg, z.B. waren wir im Europa-Park in Rust, in Weickersgrüben bei einer Paddeltour, in Brüssel, Brügge, Antwerpen usw...

Für das nächste Jahr haben wir uns zahlreiche gemeinsame Unternehmungen vorgenommen. Dazu zählen unter anderem eine Alpenpaß-Tour, besuch diverser Treffen usw.